All That Is Me

  Startseite
  Über...
  Archiv
  World of Dungeons
  Åbou† Me
  Ërƒølgë
  Põëms
  Fãvøurï† Søñgs
  Gästebuch



  Links
   Alex's Blog
   Claudi's Blog
   Felix's Blog
   Maja's Blog
   Thomi's Blog
   Mein Mal-Gästebuch



http://myblog.de/reddragon

Gratis bloggen bei
myblog.de





Was ist das für ein Gefühl?
So schmerzhaft, so kühl.
Warum musste das passieren?
Warum muss ich immer die Ohrfeigen kassieren?
Fragen über Fragen,
keiner kann mir die Antwort sagen!
Mein Herz ist so leer,
es ist so unerreichbar wie das weite Meer.
Ich bin ja selber schuld!
Warum kenn ich auch keine Geduld?
So verlor ich den Menschen den ich liebte,
Und sorgte da für dass die Leere über mich siegte.
Warum musste es denn so laufen?
Kann man dieses Gefühl nicht ersaufen?
Das sind alles so viele Fragen,
Doch keiner kann mir die Antwort sagen.

Kommentar: Das war mein so ziemlich erstes Gedicht und ich war zu der Zeit ziemlich traurig.



Als ich dich das erste mal sah
Du glaubst gar nicht was geschah
In meinem Tiefsten innern wusste ich
Ich liebe dich, mein Kopf weiß es nur noch nich
Es begann ein unbewusster Kampf um deine Liebe
Es war ein schwerer Kampf, es setzte viele Hiebe
Doch um so bewusster es mir wurde:
"Ich liebe dich!"
Um so erfolgreicher wurde dieser Kampf für mich
Du hattest begonnen meine Liebe zu erwiedern
Wenn ich dich nur sehe wird mir warm ums Herz, in allen Gliedern
Mit der Zeit fing ich an zu begreifen:
Du bist das wichtigste auf der Welt für mich
Und es gibt keine zweite so wunderbare Person wie dich
Jetzt ist es so wenn du nicht bei mir bist
Dann fühl ich mich einsam und merk wie sehr ich dich vermiss.
Mit diesen wenigen Zeilen über dich und mich
will ich nur ausdrücken:
"Ich liebe und brauche dich!"


Kommentar:Für meine Ex-Freundin, war mal wieder traurig, sie wollte schluss machen.



Dein Name bedeutet Sünde
Pass auf was ich dir verkünde.
Du sagtest mal zu mir:
"Ich habe keinen Platz bei dir.
Bei dir im Herzen."
Das bereitete mir Schmerzen.
Du scheinst nich zu wissen
Wie sehr ich dich tu vermissen.
Du bist was ganz besonderes für mich
Und glaub mir es gibt keine andere wie dich.
Du bist mir in kurzer Zeit sehr wichtig geworden
Bei dir in deiner Nähe da fühl ich mich geborgen.
Bitte sag nie wieder zu mir:
"Ich habe keinen Platz bei dir."

Kommentar:Für ne Freundin schon nen WING^^ her und man glaubts kaum ich war nich traurig. ^^



Ich denk die ganze Zeit nur an dich!
Wenn ich dich vergessen würd, das wär wie ein Stich,
Ein Stich in mein kleines Herz.
Wenn du nicht mehr bist, fühl ich nur noch Schmerz.

Wenn du nicht mehr bist auf Erden,
Dann kann ich nie mehr glücklich werden.
Der Gedanke an eine Welt ohne dich, würde man munkeln,
Würde selbst den hellsten Stern am Himmel verdunkeln.

Drumm bitte ich dich:
Verlass mich nicht!
Verlass nicht meine kleine Welt,
Denn du bist mein Stern, der die Nacht erhellt.

Kommentar:Das hab ich heute (20.01.05) in Deutsch geschrieben. Es ist an niemand bestimmten, es trifft auf viele meiner Freunde zu.



ICH HASSE KEINEN SO WIE DICH
DU BIST SCHEISSE, DU ECKELST MICH
WENN ES DICH NICHT GEBEN WÜRDE
DANN WÄRE ICH GLÜCKLICH
UND MEIN LEBEN WÄRE KEINE HÜRDE
WENN ICH AN DICH DENKE GEHTS MIR SCHLECHT
ICH DENK AN DICH UND DENK DASS ICH STERBEN MÖCHT
DU HAST MIR GENOMMEN WAS ICH LIEBTE
DRUM NAHM ICH WAS ICH KRIEGTE
UND ICH NAHM ES UM DICH ...

Kommentar:Dieses Gedicht ist aus Hass gegen einen andern Jungen entstanden.


kommen bald noch nen paar kurze



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung